Dr.  med. Daniela KRITSCH, MSc
Fachärztin für Innere Medizin

Die Akupunktur ist ein Teil der traditionellen chinesischen Medizin, welche auf der Lehre von Yin und Yang, den Fünf- Elementen und den Meridianen basiert.

Bei der Akupunktur handelt es sich um eine Regulationstherapie, welche den Menschen in seiner Gesamtheit betrachtet. Ein gestörter Energiefluss bzw. ein Ungleichgewicht dieser Elemente wird für Erkrankungen u.a. auch für Infektanfälligkeit verantwortlich gemacht. In der Akupunktur werden rund 100 Akupunkturpunkte massgeblich benutzt, die auf den Meridianen angeordnet sind.

Die Akupunktur bietet  zusätzlich gute Behandlungsmöglichkeiten bei vielen Erkrankungen. So ist oft eine Kombination von moderner westlicher Medizin und traditioneller chinesischer Medizin zielführend.

Die Akupunktur eigenet sich vorallen zur Behandlung von Schmerzen des Bewegungsapparats, Erkrankungen des Atmungssystems, Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes und vegetativen Beschwerden wie Müdigkeit oder Schlafprobleme.

Für Kinder oder besonders schmerzempfindliche Personen biete ich Laser-Akupunktur an. Diese Art der Therapie ist völlig schmerzfrei.